Skip to main content

Fahrradunfall in Steinach

Seil verursacht schweren Fahrradunfall

Ein 9-jähriges Kind hat sich in Welschensteinach durch ein über einen Weg gespanntes Seil beim Fahrradfahren schwer verletzt.

In Weschensteinach wurde ein 9-jähriger Junge schwer verletzt. Foto: Rake Hora

Weil ein Seil über einen Weg gespannt war, hat sich am Mittwochnachmittag ein 9-jähriges Kind in Welschensteinach schwer verletzt.

Gegen 16.30 Uhr war der Junge mit dem Fahrrad auf einem Weg am Sportplatz unterwegs, als ein über den Weg gespanntes Seil die Fahrt abrupt beendete. Der 9-Jährige erlitt schwere Verletzungen an Kopf und Hals.

Gegen den Mann, der das Seil über den Weg gespannt hat, wurde nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet.

nach oben Zurück zum Seitenanfang