Skip to main content

Kreisstraße gesperrt

Verkehrsunfall mit mehreren Autos bei Hohberg

Mehrere Fahrzeuge sind bei einem Verkehrsunfall bei Hohberg miteinander kollidiert.

Bei einem Unfall bei Hohberg sind drei Fahrzeuge miteinander zusammengestoßen. (Symbolbild) Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Der Fahrer eines VW ist am Montag auf der Kreisstraße zwischen Ichenheim und Niederschopfheim, in der Nähe der dortigen Autobahnbrücke, aus noch unbekannter Ursache auf die linke Fahrspur geraten und gegen 11.45 Uhr mit einem entgegenkommenden Mercedes kollidiert.

Ein drittes Fahrzeug war ebenfalls an dem Unfall beteiligt. Durch den Zusammenstoß wurden mehrere Insassen der drei Fahrzeuge verletzt und mussten in umliegende Kliniken eingeliefert werden. Die Ichenheimer Straße ab der B3 war zur Unfallaufnahme gesperrt. Es erfolgte eine örtliche Umleitung.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Hohberg mussten den mutmaßlichen Unfallverursacher aus seinem VW befreien. Dieser wurde durch die Kollision ebenso wie der entgegenkommende Mercedes-Fahrer schwer verletzt. Ein Ehepaar in dem dritten beteiligten Wagen trug leichte Verletzungen davon.

Der Sachschaden wird von den Ermittlern des Verkehrsdienstes Offenburg auf etwa 60.000 Euro geschätzt. Alle drei beteiligten Autos waren derart beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

nach oben Zurück zum Seitenanfang