Skip to main content

Bundestag konstituiert sich

Der Unvollendete: Wolfgang Schäuble muss als Bundestagspräsident aufhören

Wolfgang Schäuble wurde für die höchsten Ämter im Staat gehandelt, doch Präsident und Kanzler wurde er nicht. Nun endet auch seine Zeit als Bundestagspräsident, auch wenn er es gerne geblieben wäre.

Eine beispiellose politische Karriere: Wolfgang Schäuble war Innenminister, Finanzminister, Kanzleramtsminister, er führte Fraktion und Partei und war zuletzt Bundestagspräsident. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang