Skip to main content

Am Dienstag

Seelbach: Mann bezahlt Rechnung in Gaststätte nicht

Ein 35-Jähriger hat versucht, eine Gaststätte in Seelbach zu verlassen, ohne seine Rechnung zu begleichen. Die Polizei konnte den Mann vor Ort antreffen.

Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs zu sehen.
Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs zu sehen. (Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa

Ein 35-jähriger Mann ist am Dienstagabend, beim Versuch, die Kosten einer Mahlzeit in einer Gaststätte in der Tretenhofstraße zu umgehen, aufgeflogen. Wie die Polizei mitteilte, hatte er gegen 18 Uhr versucht, die Örtlichkeit zu Fuß zu verlassen, ohne den ausstehenden Betrag von rund 30 Euro zu bezahlen. Dabei konnte er von Angestellten der Gaststätte gehindert und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

35-Jähriger entwendet Salz- und Pfefferstreuer

Bei einer anschließenden Durchsuchung konnte die Polizei zusätzlich ein entwendeten Salz- sowie Pfefferstreuer in der Jackentasche des 35-Jährigen feststellen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 2,9 Promille. Der Mann sieht nun einer entsprechenden Strafanzeige entgegen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang