Skip to main content

Zwei Schwerverletzte

Nach Unfall: 9 Kilometer Stau auf A5 bei Sinzheim

Nach einem Unfall bei Sinzheim hat sich der Verkehr auf der A5 in Richtung Süden auf bis zu neun Kilometern Länge gestaut. Laut Polizeiangaben war dort ein Auto in die Mittelschutzplanke gefahren. Zwei Personen wurden im Fahrzeug eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden.

Pkw fŠhrt in Mittelschutzplanke A5 Sinzheim (ots) - Aus bislang unbekannter Ursache fuhr ein Pkw auf der A5 in Fahrtrichtung SŸden, Hšhe Sinzheim, am Freitagabend in die Mittelschutzplanke. Zwei Personen wurden im Fahrzeug eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungshubschrauber ist derzeit auf der SŸdfahrbahn gelandet, um die beiden schwer verletzten Personen in eine Klinik zu fliegen. Die dreispurige Fahrbahn ist voll gesperrt. Dementsprechend hat sich ein Stau gebildet. Die Polizei ist noch mit der Unfallaufnahme beschŠftigt. Nach ersten Erkenntissen sind an dem Unfall keine weiteren Fahrzeuge beteiligt. Foto: Margull
Nach einem Unfall bei Sinzheim hat sich der Verkehr auf der A5 in Richtung Süden auf bis zu 9 Kilometern Länge gestaut. Laut ersten Angaben der Polizei war dort ein Auto aus bisher noch unbekannter Ursache in die Mittelschutzplanke gefahren. Zwei Personen wurden im Fahrzeug eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden.

Unter anderem war auch ein Rettungshubschrauber vor Ort im Einsatz. Erst nach mehreren Stunden wurde die Straße wieder freigegeben, in der Zwischenzeit staute sich der Verkehr auf der A5 Richtung Süden auf bis zu neun Kilometern Länge.

BNN
nach oben Zurück zum Seitenanfang