Skip to main content

Moderatorin und Sprecherin Ariane Bertz

Das rät eine Rastatter Positivstrategin für den Corona-Alltag

In den jetzigen Zeiten ist positives Denken wichtiger denn je. Und diesem hat sich die Positivstrategin Ariane Bertz aus Rastatt verschrieben. „Mir ist es ein Herzensanliegen, Menschen positive Impulse mitgeben zu dürfen“, sagt sie.

Die Firmenaufträge von der Moderatorin und Sprecherin Ariane Bertz haben sich zu einem großen Teil ins Digitale verlagert. Foto: Rake Hora/BNN

„Ich finde es unglaublich wichtig, gerade in der aktuellen Zeit den Blick fürs Positive nicht zu verlieren“, sagt die Positivstrategin Ariane Bertz. Die Moderatorin, Beraterin und Sprecherin musste wegen Corona umdenken. Früher fanden fast alle Konferenzen und Events, für die sie von Veranstaltern oder Firmen gebucht wurde, vor Ort statt. Inzwischen sind 95 Prozent ihrer Aufträge digital.

Bertz veröffentlicht schon seit mehr als zwei Jahren jeden Sonntagabend auf Facebook und Instagram ein kurzes Video, um die Zuschauer mit einer kleinen „Challenge“ eine positive Woche gestalten zu lassen. Damit sagt sie den „Montagmorgenmuffeln“ den Kampf an.

„Wie komme ich aus einer schlechten Phase wieder heraus?“ Oder auch: „Wie kann ich mich selbst akzeptieren, wie ich bin?“ Das sind zwei Themenbeispiele dieser Videos. Diese drehen sich in erster Linie darum, wie man in guter Stimmung bleiben und Achtsamkeit in sein Leben integrieren kann.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang