Skip to main content

Streusalz nagt an Pfeilern und Wänden

Zustand der Tiefgarage unter der Rastatter Badner Halle beunruhigt Experten

Die Tiefgarage unter der Badner Halle in Rastatt ist mehr als 30 Jahre alt. Nicht nur der Zahn der Zeit nagt an den Bauteilen, sondern auch Streusalz. Ein Experte hat die Garage untersucht.

Die Schäden sind deutlich zu erkennen: Die Tiefgarage unter der Badner Halle muss umfassend saniert werden. Die genauen Dimensionen sind noch unklar. Foto: Hans-Jürgen Collet

Wer sich in der Tiefgarage der Badner Halle umsieht, fühlt sich an manchen Stellen wie in einem Kriegsbunker. Farbe blättert von den Wänden, die Sockel der Stützpfeiler sehen aus, als hätten Ratten mit Diamantzähnen dran genagt, Risse durchziehen den Boden. Im Spätjahr 2020 hat ein Experte die Schäden unter die Lupe genommen. Er hat beunruhigende Entdeckungen gemacht.

Am Donnerstag, 15. April, wird sich der Ausschuss für Jugend, Soziales und Kultur mit dem Thema beschäftigen. Das Gremium tagt ab 17.30 Uhr online, die Sitzung wird in der Badner Halle für die Öffentlichkeit übertragen.

Wie aus den Unterlagen für die Stadträte hervorgeht, bereitet dem Experten insbesondere eine auffällig hohe Chlorid-Belastung Sorge. Diese war bei fünf Probebohrungen Ende Oktober zutage getreten.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang