Skip to main content

Ladendiebstahl

Begleiter von Ladendieb in Rastatt wendet bereits bestehende Haftbefehle ab

Der Begleiter eines Ladendiebs in Rastatt konnte am Donnerstag seine zwei Haftbefehle durch das Bezahlen eines Geldbetrages abwenden.

Ein Mann trägt Handschellen.
Den 22-jährigen Ladendieb erwartet eine Anzeige gegen Diebstahl (Symbolbild). Foto: Stefan Sauer/dpa/Illustration

Ein 22-jähriger Mann hat am Donnerstagmittag einen Laden in der Schlossgalerie in Rastatt beklaut. Der Mann und sein 24-jähriger Begleiter konnten von der Polizei festgehalten und kontrolliert werden.

Bereits zwei Haftbefehle gegen Begleiter

Dabei stellte sich heraus, dass gegen den wohnsitzlosen Begleiter bereits zwei Haftbefehle vorlagen. Der Hintergrund der Haftbefehle waren nicht bezahlte Geldbußen der Staatsanwaltschaften Baden-Baden und Heidelberg in dreistelliger Höhe.

Die Haftbefehle konnten durch die Bezahlung eines Geldbetrages abgewendet werden. Den 22-Jährigen erwartet eine Anzeige gegen Diebstahl.

nach oben Zurück zum Seitenanfang