Skip to main content

Partnerverein steht bereit

Fußballschule von Real Madrid soll trotz Corona im Mai nach Bietigheim kommen

Wenn es die Coronazahlen erlauben, soll die Fußballschule von Real Madrid in den Pfingstferien wieder beim SV Germania Bietigheim zu Gast sein. Nach Angaben des Vereinsvorsitzenden könnten maximal 80 Jugendliche dabei sein.

Das Vermitteln von Werten und fußballerischen Kenntnissen stand beim Besuch von Real Madrids Fußballschule in Bietigheim schon 2019 gleichermaßen im Vordergrund. Foto: Hans-Jürgen Collet/Archiv

Kein Fußball im Amateur- und Jugendbereich: Die Corona-Beschlüsse erlaubten es zuletzt lediglich den Profis, in den verschiedenen Ligen auf Torjagd zu gehen.

Aber: Die Hoffnung, alsbald doch ein Trainingsprogramm für den fußballerischen Nachwuchs veranstalten zu können, lebt in diesen Tagen zumindest beim SV Germania Bietigheim.

Denn: In den Pfingstferien, vom 24. bis 29. Mai, soll die Real Madrid Foundation Clinics Germany, die offizielle Fußballschule des spanischen Top-Clubs, wieder in Bietigheim zu Gast sein.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang