Skip to main content

Auch Beifahrer verletzt

Betrunkener 20-Jähriger verletzt sich bei Unfall in Durmersheim

Ein betrunkener 20-Jähriger hat am Dienstagabend einen Verkehrsunfall in Durmersheim verursacht. Dabei wurden er und sein Beifahrer verletzt.

Bei dem Unfall am Dienstagabend in Durmersheim sind zwei Menschen verletzt worden. Foto: Privat

Wie die Polizei mitteilte, befuhr der 20-Jährige gegen 21.20 Uhr die Helmholtzstraße in Durmersheim. In Höhe des Heidelbeerweges kam er links von der Fahrbahn ab und prallte in ein geparktes Auto.

Der Fahrer und der Beifahrer wurden verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Grund für den Unfall war wohl der Alkoholkonsum des jungen Mannes. Er muss seinen Führerschein abgeben und erhält eine Strafanzeige.

nach oben Zurück zum Seitenanfang