Skip to main content

Im Herbst

Fußball-Talk „Doppelpass“ kommt in die Badner Halle in Rastatt

Der „Doppelpass“, die wohl bekannteste Fußball-Talksendung im deutschen Fernsehen, macht am 9. Oktober Station in der Badner Halle in Rastatt. Moderator ist der ehemalige Nationalspieler Thomas Helmer.

Moderator in Rastatt: Ex-Nationalspieler Thomas Helmer leitet in der Badner Halle das Bühnenprogramm „Doppelpass on Tour“. Foto: Nadine Rupp/Sport 1

Es ist die wohl bekannteste Fußball-Talksendung im deutschen Fernsehen. Bislang wurde der „Doppelpass“ fast an jedem Sonntagvormittag auf Sport 1 live unter Palmen am Münchener Flughafen übertragen.

Seit 1995 ist die Sendung fester Bestandteil des Bundesliga-Geschehens, in der viele denkwürdige Auftritte aktueller und ehemaliger Bundesligaprofis, von Trainern, Showstars, Vereinspräsidenten und Journalisten zu sehen waren.

Auf dem angestammten Sendeplatz am Sonntagvormittag gab der ehemalige Profi des FC Bayern München, Thomas Helmer, am vergangenen Sonntag seinen Abschied. Er wird künftig von Florian König ersetzt, der von RTL kommt.

Allerdings: Helmer moderiert nun ein neues Format: „Doppelpass on Tour“ heißt es. Konkret: Die Talkbühne für renommierte Akteure im deutschen Fußball begibt sich auf eine Reise durch die Republik. Und: Am Samstag, 9. Oktober, 20 Uhr, macht dieses Bühnenprogramm auch in der Badner Halle in Rastatt Station.

„Unser Publikum vor Ort kann sich schon jetzt auf leidenschaftliche, unterhaltsame, humorvolle Diskussionen und viele Geschichten fürs Fußballherz freuen“, sagt Helmer.

Amüsante und skurrile Anekdoten beim „Doppelpass on Tour“ zu erwarten

Insgesamt sind bis Ende November 15 Events geplant, unter anderem in den Bundesligastädten Mainz, Frankfurt, Freiburg, Mönchengladbach und Bielefeld – aber eben auch in Rastatt. Und warum gerade in einer Stadt, die nun nicht gerade ein leuchtender Standort auf der Fußball-Landkarte ist?

Den Grund erklärt Marcela Scheuermann, deren Event-Agentur den Fußball-Talk organisiert: „Wir haben schon mehrfach Shows in Rastatt veranstaltet, unter anderem mit Bülent Ceylan und einigen anderen Comedians, haben uns dort immer sehr wohl gefühlt und sind stets auf ein gutes Feedback gestoßen.“ Und Scheuermann ist überzeugt: „Auch dieses besondere Bühnenprogramm wird bestimmt ein Erfolg.“

Michael Röhrig, Kommunikationsleiter bei Sport 1, bestätigt gegenüber den BNN, dass „die guten Erfahrungen der Agentur vor Ort mit der Badner Halle und dem Publikum“ zur Entscheidung geführt habe, Rastatt in die Tour einzubauen.

Es steht nicht nur der aktuelle Bundesligaspieltag im Fokus.
Michael Röhrig, Kommunikationsleiter bei Sport 1

Bei „Doppelpass on Tour“ sollen die Fans mitgenommen werden auf eine unterhaltsame Zeitreise durch die vergangenen Jahrzehnte mit vielen amüsanten und skurrilen Anekdoten auch aus der Historie des „Doppelpass“.

„Es steht nicht nur der aktuelle Bundesligaspieltag im Fokus“, sagt Röhrig. Dabei sein sollen prominente Gäste aus dem Show- und Fußballbereich, auch mit regionalem Bezug zum jeweiligen Veranstaltungsort. Rund zwei Stunden lang soll mit den prominenten Gästen diskutiert werden.

Wobei zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht feststeht, wer in der Badner Halle mit von der Partie ist. Für Schlagzeilen hatte bei der letzten Doppelpass-Folge auf Sport 1 am vergangenen Sonntag Uli Hoeneß gesorgt, als er unter anderem die Spielweise des aus der Nationalmannschaft zurückgetretenen Toni Kroos scharf kritisierte.

„Doppelpass“ auf Tour: Auch das Phrasenschwein steht in Rastatt auf der Bühne

Bei der Premiere von „Doppelpass on Tour“ am 11. und 12. August in Mainz und Frankfurt sind nach Angaben von Sport1 unter anderem Ex-Nationalspieler Mario Basler, der ehemalige Pressesprecher des DFB, Harald Stenger und der Comedian Johannes Scherer zu Gast. „Das Interesse daran ist jetzt schon sehr groß“, sagt Röhrig.

Ein wichtiges Utensil, das zu einem Markenzeichen im „Doppelpass“ geworden ist, wird im Übrigen in Rastatt keinesfalls fehlen: Das Phrasenschwein, in das die Talkgäste stets drei Euro einwerfen müssen, wenn sie Alltagsweisheiten und Plattitüden von sich geben, steht ebenfalls mit auf der Bühne.

Tickets sind unter www.printyourticket.de/doppelpass oder unter der Ticket-Hotline, Telefon: (06073) 722740 erhältlich.

nach oben Zurück zum Seitenanfang