Skip to main content

Versorgung von Senioren

Geschäftsführer des ambulanten Pflegedienstes Durmersheim: „Arbeit führt zu Gewissenskonflikten“

Pflegefachwirt Ralf Pinkinelli spricht im Interview über die Versorgung verwahrloster Senioren und seine Arbeit in einer Grauzone, die die Pflegedienste an ihre Grenzen führt. Sie fühlen sich überfordert. Das Thema treibe sie oft in starke Gewissenkonflikte, sagt er.

Ralf Pinkinelli spricht im Interview darüber, wie schwierig es ist, verwahrloste Senioren ohne Sozialkontakte zu betreuen. Foto: Ralf Pinkinelli

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang