Skip to main content

„Hämp“ baut Nutzhanf an

Hanf-Ernte im großen Stil in Rastatt-Ottersdorf: Von diesem Kraut wird niemand high

Moritz Bleibtreu würde in seiner Rolle als Kiffer Kai im Kultfilm „Lammbock“ beim Anblick dieses Feldes wohl feuchte Augen bekommen: Bei Rastatt-Ottersdorf hat ein Landwirt auf eineinhalb Hektar Hanf angebaut. Jetzt war Ernte. Doch high wird von dem Kraut niemand.

Tradition mit Zukunft: Stefan Karcher zeigt eine der blühenden Hanfpflanzen von dem Feld bei Ottersdorf. Alle Teile der Pflanze können verwendet werden. Foto: Holger Siebnich

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang