Skip to main content

Auf dem Dach der Alpen

Hobby-Bergsteiger aus Bischweier schafft Auf- und Abstieg des Mont Blancs in nur 16 Stunden

In nur 16 Stunden schaffte es Rolf Wieland ohne Pausen auf den Mont Blanc und wieder herunter. Er balancierte auf dem schmalen Grat, kletterte über Gletscher und wagte sich durch die Todesrinne. Dabei gab es nur einen Moment des Zweifels.
5 Minuten
5 Minuten

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang