Skip to main content

Keine Verletzten

500.000 Euro Schaden bei Gebäudebrand in Hügelsheim

Am Freitagabend, gegen 23 Uhr, geriet ein Einfamilienwohnhaus in der Ontariostraße in Hügelsheim Brand.

Von der Garage ausgehend griff das Feuer auf das Wohnhaus und die Garage des Nachbargrundstücks über. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Von der Garage ausgehend griff das Feuer auf das Wohnhaus und die Garage des Nachbargrundstücks über. Die Anwohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei war mit sechs Streifen am Brandort.

Mit der Löschung waren 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr beschäftigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500.000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang