Skip to main content

Sachbeschädigung und Körperverletzung

Zeuge in Hügelsheim von Vandalen angegriffen

Ein 33-jähriger Täter ist am frühen Dienstagmorgen bei der Beschädigung mehrerer Pkw in Hügelsheim beobachtet worden. Anschließend beleidigte und attackierte er den Zeugen und flüchtete. Bei dem Mann fand die Polizei Rauschgift.

Der Vorfall ereignete sich am frühen Dienstagmorgen gegen 2.20 Uhr in Hügelsheim. Foto: Peter Kneffel/dpa/Symbolbild

Ein Zeuge hat am frühen Dienstagmorgen einen 33 Jahre alten Mann im Grand Center Ring dabei beobachtet, wie er mehrere Pkw in Hügelsheim beschädigt haben soll. Nach Angaben des Zeugen habe er den Vandalen gegen 2.20 Uhr auf sein Handeln angesprochen, woraufhin sich der 33-Jährige in aggressiver Weise gegen ihn richtete, wie die Polizei mitteilte.

In der Folge soll er den Zeugen beleidigt und körperlich attackiert haben. Im Anschluss flüchtete er in ein angrenzendes Gebäude. Den alarmierten Beamten gelang es kurz darauf, den mutmaßlichen Angreifer in einer Wohnung ausfindig zu machen und einer Kontrolle zu unterziehen. Da sie hierbei unter anderem auch Rauschgift sicherstellten, sieht er nun gleich mehreren Tatvorwürfen entgegen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang