Skip to main content

Leserin scheitert bei Hausarzt

Wenn der Impftermin zur Glückssache wird

Wer den politischen Impfappell beherzigen will und auf einen schützenden Piks in der Hausarztpraxis hofft, muss sich mancherorts darauf gefasst machen, erst mal leer auszugehen.

Geduld ist gefragt: In einigen Praxen landet man zunächst auf einer Warteliste, bevor man ich den dritten Piks abholen kann. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang