Skip to main content

Polizei sucht Zeugen

Mann baut Unfall auf B462 bei Kuppenheim und flüchtet

Ein Unbekannter hat auf der B462 bei Kuppenheim mit seiner silbernen Limousine bei einem Spurwechsel eine neben ihm fahrende Frau gerammt und ist daraufhin geflüchtet.

Die genauen Gründe für das Verschwinden des Jungen waren zunächst nicht bekannt.
Die Polizei sucht nun den Unfallverursascher (Symbolbild). Foto: Lino Mirgeler/dpa

Nach einem Verkehrsunfall am Samstagmittag auf der B462 bei Kuppenheim ist der Unfallverursacher vom Unfallort geflüchtet. Die Polizei teilte mit, dass ein bislang unbekannter Fahrer einer silbernen Limousine gegen 14.30 Uhr auf der rechten Spur der B462 in Fahrtrichtung Rastatt unterwegs war, als er versuchte von der rechten auf die linke Spur zu wechseln.

Der Mann fuhr gegen das Auto der Frau auf der Nebenspur und flüchtete danach

Auf der linken Spur fuhr allerdings eine 41-Jährige, mit der der Mann kollidierte. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrer oder zum unfallflüchtigen Wagen geben können, bittet die Polizei, sich unter der Rufnummer (0 72 25) 9 88 70 zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang