Skip to main content

Wer kommt in den Landtag?

Landtagswahl im Landkreis Rastatt und Baden-Baden: Die Ergebnisse im Überblick

Wer hat es in den Landtag geschafft? Wie hat mein Ort abgestimmt? Alle Ergebnisse der Landtagswahl 2021 für die Landkreise Rastatt und Baden-Baden.
2 Minuten
2 Minuten

Die Menschen im Landkreis Rastatt und in Baden-Baden hatten die Wahl: Wer wird in den kommenden fünf Jahren die Landespolitik bestimmen, wer wird die Interessen der Region in Stuttgart vertreten?

Mehr als 200.000 Menschen in Rastatt und Baden-Baden waren aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen.

Wir haben für Sie alle wichtigen Ergebnisse der Landtagswahl für die Landkreise Rastatt und Baden-Baden im Überblick.

Endergebnis für Baden-Württemberg

Weitere Ergebnisse aus Baden-Württemberg finden Sie hier.

So hat mein Wahlkreis abgestimmt

Insgesamt gibt es bei der Landtagswahl 2021 70 Wahlkreise. Der Landkreis Rastatt ist in zwei Wahlkreise aufgeteilt. Die Ergebnisse für die Wahlkreise Baden-Baden und Rastatt:

Der Wahlkreis Rastatt umfasst die Gemeinden Au am Rhein, Bietigheim, Bischweier, Durmersheim, Elchesheim-Illingen, Forbach, Gaggenau, Gernsbach, Iffezheim, Kuppenheim, Loffenau, Muggensturm, Ötigheim, Rastatt, Steinmauern und Weisenbach des Landkreises Rastatt. 2016 waren 113.868 Menschen wahlberechtigt.

Wahlanalyse: Die CDU muss auch in Rastatt Federn lassen

Von 2016 bis 2021 wurde der Wahlkreis von Thomas Hentschel (Grüne), Alexander Becker (CDU) und Jonas Weber (SPD) im Landtag vertreten. Bei der Landtagswahl 2021 erringen die Grünen im Wahlkreis Rastatt erneut das Direktmandat.

Detailergebnisse aus den Gemeinden im Wahlkreis Rastatt sehen Sie hier. Mit einem Klick auf die Pfeile in der Ecke oben rechts können Sie zwischen den Gemeinden wechseln.

Kommentar zur Landtagswahl: Die Verluste der AfD stimmen zuversichtlich

Der Wahlkreis Baden-Baden umfasst den Stadtkreis Baden-Baden sowie die Gemeinden Bühl, Bühlertal, Hügelsheim, Lichtenau, Ottersweier, Rheinmünster und Sinzheim des Landkreises Rastatt. 2016 waren 91.743 Menschen wahlberechtigt.

Von 2016 bis 2021 wurde der Wahlkreis von Tobias Wald (CDU) und Hans-Peter Behrens (Grüne) im Landtag vertreten. Bei der Landtagswahl 2021 hat die Briefwahl das Duell zwischen Behrens und Wald spannend gemacht, Behrens konnte das vor fünf Jahren von Beate Böhlen für die Grünen errungene Direktmandat jedoch verteidigen.

Analyse nach der Wahl: Wie haben die Baden-Badener Gemeinden gewählt?

Detailergebnisse aus den Gemeinden im Wahlkreis Baden-Baden sehen Sie hier. Mit einem Klick auf die Pfeile in der Ecke oben rechts können Sie zwischen den Gemeinden wechseln.

nach oben Zurück zum Seitenanfang