Skip to main content

Anlage erfasst Täterbild

Mobiles Blitzgerät in Rastatt wird innerhalb von fünf Tage dreimal mit Farbe verschmiert

Die Stadt Rastatt hat ihren mobilen Blitzer noch nicht lange im Einsatz. Vandalen haben das Gerät innerhalb von fünf Tagen schon dreimal verschmiert. Die Stadt reagiert gelassen. Ein Täter darf sogar mit wichtiger Post rechnen.

Schwarze Schmiererei: Der mobile Blitzer der Stadt Rastatt wurde seit seinem ersten Einsatz am vergangenen Mittwoch bereits dreimal mit verschiedenen Farben zugesprayt. Foto: Herbert Köllner

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang