Skip to main content

250 Meter hoch

EnBW will bei Muggensturm bis zu sieben Windräder errichten

Im Landkreis Rastatt dreht sich trotz exponierter Schwarzwaldhöhen bislang kein einziges Windrad. Jetzt plant die EnBW, sieben Anlagen in der Ebene bei Muggensturm zu errichten. Anwohner gehen auf die Barrikaden.

Visualisierung: So könnte der Windpark mit Blick von der Bundesstraße 462 in Richtung Murgtal aussehen. Die EnBW plant sogenannte Schwachwindanlagen mit einer Höhe von 250 Metern. Der Rotordurchmesser beträgt 162 Meter. Foto: EnBW

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang