Skip to main content

Polizei vermutet Brandstiftung

Nach Hüttenbrand in Rastatt: Zeugen gesucht

Am Mittwoch brannte eine Hütte in Bruchsal. Nun kommt eine Brandstiftung in Frage, weshalb die Polizei ermittelt.

Die Feuerwehr Rastatt konnte den Brand schnell kontrollieren. Foto: Stephan Jansen/dpa/Symbolbild

Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei eilten am späten Mittwochabend in die Finkenstraße, nachdem Anwohner den Brand einer dortigen Hütte gemeldet hatten. Gegen 23:25 Uhr wurde das Feuer entdeckt, das sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte auf der Gebäuderückseite bereits bis in Teile des Dachstuhls ausgebreitet hatte.

Die Feuerwehr Rastatt, die mit vier Fahrzeugen und rund 16 Wehrleuten im Einsatz war, konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Die ermittelnden Einsatzkräfte gehen derzeit von einer Brandstiftung aus, weshalb die Beamten des Polizeireviers Rastatt noch in der Nacht ein Ermittlungsverfahren einleiteten. Mögliche Zeugen bittet die Polizei sich unter der Telefonnummer 07222 7610 zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang