Skip to main content

Überarbeitete Pläne

Streit um Neubaugebiet „Vogelsand“ in Rastatt-Rauental: Die Zeichen stehen auf Entspannung

Am Ortsrand des Rastatter Stadtteils Rauental soll ein neues Baugebiet entstehen. Gegen die bisherigen Pläne wehrten sich Anwohner. Jetzt hat die Verwaltung das Konzept überarbeitet. Der entscheidende Knackpunkt wurde entschärft.

Künftiges Baugebiet neben der Oberwaldhalle: Am südlichen Ortsrand von Rauental sollen 43 Einfamilienhäuser, acht Doppelhaushälften und vier Mehrfamilienhäuser entstehen. Foto: Hans-Jürgen Collet

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang