Skip to main content

Opfer mit Medikamenten sediert?

Pfleger soll Männer im Klinikum Rastatt missbraucht haben

Im Krankenhaus sind Patienten Ärzten und Pflegern ausgeliefert. Deshalb ist Vertrauen wichtig. Im Krankenhaus Rastatt soll ein Pfleger dieses Vertrauen schwer missbraucht haben. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 35-Jährigen vor, sich an zwei Männern sexuell vergangen zu haben.

Tatort Klinikum? Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen Pfleger erhoben, der sich im vergangenen Jahr an zwei Patienten sexuell vergangen haben soll. Foto: Hans-Jürgen Collet

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang