Skip to main content

In Gewahrsam genommen

Betrunkener 34-Jähriger beleidigt und bedroht Polizei in Rastatt

Ein betrunkener 34-Jähriger hat einen Inhaber eines Restaurants in Rastatt belästigt. Bei der Ankunft der Polizei wurden die Beamten beleidigt und bedroht.

Verschiedene alkoholische Getränke stehen auf einem Tisch.
Der Mann wollte das Restaurant nach mehrfacher Aufforderung nicht verlassen. (Symbolfoto) Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild

Ein Inhaber eines Restaurants in der Bahnhofstraße in Rastatt hat am Montagabend gegen 23 Uhr einen stark alkoholisierten 34-Jährigen gemeldet, der trotz mehrmaligen Aufforderungen die Gaststätte nicht verlassen wollte.

34-Jähriger beleidigt und bedroht Polizisten

Nach Angaben der Polizei trafen diese den 34-Jährigen an, welcher die Beamten beleidigte und bedrohte. Anschließend torkelte der Mann quer über die Bahnhofstraße. Die Polizei nahm den Mann anschließend in Polizeigewahrsam, um weitere Gefährdungen und Störungen zu verhindern. Verletzt wurde niemand.

nach oben Zurück zum Seitenanfang