Skip to main content

Holzpalette brennt

Rastatt: Unbekannte versuchen Blitzer-Anhänger anzuzünden

Unbekannte haben in Rastatt versucht, einen Blitzer-Anhänger in Brand zu stecken. Die Feuerwehr war schnell vor Ort.

Die Feuerwehr löschte die brennende Holzpalette.
Die Feuerwehr löschte die brennende Holzpalette. Foto: Steffen Körber/Feuerwehr Rastatt

In der Nacht zu Freitag haben ein oder mehrere unbekannte Täter versucht, einen Blitzer in der Karlsruher Straße in Brand zu setzen.

Holzpalette neben Blitzer-Anhänger brennt

Wie die Feuerwehr Rastatt mitteilt, brannte beim Eintreffen der Einsatzkräfte eine, neben dem Blitzer-Anhänger aufgestellte Holzpalette.

Das Feuer wurde mit mittels Schnellangriff abgelöscht, die Wiese und die Bäume im betroffenen Bereich vorsorglich bewässert.

Über die Höhe des Schadens ist noch nichts bekannt. Die Feuerwehr war mit acht Kameraden und einem Fahrzeug im Einsatz.

Während des Einsatzes musste eine Spur der Karlsruher Straße gesperrt werden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang