Skip to main content

Alter Turnplatz entsteht im Kleinformat

Rastatter TV will sein Jubiläum im nächsten Jahr nachfeiern

Der Rastatter TV hat sein Jubiläumsjahr wegen Corona auf das Jahr 2022 verschoben. Lange Zeit war unklar, ob das 175-jährige Bestehen des größten Rastatter Sportvereins überhaupt noch gefeiert werden soll.

Der Countdown läuft: Die Vereinsarchivare Norbert Reinhardt (links) und Dieter Sutsch bereiten die Ausstellung für das große Jubiläumsjahr vor, das der Rastatter Turnverein 2022 feiert. Foto: Hans-Jürgen Collet

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang