Skip to main content

Ärger wegen Ausbau

Im Streit um den A5-Anschluss Rastatt-Nord stehen die Zeichen weiter auf Eskalation

Die Fronten bleiben steinhart: Im Streit um den Ausbau des A5-Anschlusses Rastatt-Nord ist keine Lösung in Sicht. Am Montag befasste sich der Gemeinderat Rastatt mit dem Großprojekt. Der Baubürgermeister bezog eine klare Position.

Knotenpunkt mit ungewisser Zukunft: Der Autobahnanschluss Rastatt-Nord ist häufig überlastet Der Umbau zum Vollkleeblatt ohne Ampeln droht allerdings zur juristischen Hängepartie zu werden. Die Nachbargemeinde Muggensturm droht mit Klage. Foto: Hans-Jürgen Collet

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang