Skip to main content

Polizeihubschrauber im Einsatz

Vermisste Person aus Rastatt wieder aufgefunden

Ein Angehöriger hatte den verschwundenen Mann per Notruf als vermisst gemeldet. Die Polizei startete eine Suchaktion, ein Hubschrauber und ein Spürhund waren im Einsatz. Schließlich kam der Vermisste dann mit einem Angehörigen ins Revier Rastatt.

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Ein Angehöriger eines Mannes hat diesen am Mittwochabend gegen 19.18 Uhr als verschwunden gemeldet - die Suche nahm ein gutes Ende. Aufgrund des Gesundheitszustandes des Vermissten wurde nach Angaben der Polizei eine umfassende Suche nach ihm veranlasst. Es waren unter anderem ein Polizeihubschrauber, sowie ein Personenspürhund im Einsatz. Gegen 23.20 Uhr kam der Gesuchte dann zusammen mit einem Angehörigen, der ihn zwischenzeitlich finden konnte, ins Polizeirevier Rastatt. Die Suchmaßnahmen konnten eingestellt werden und der Vermisste kehrte wohlauf in sein zu Hause zurück.

nach oben Zurück zum Seitenanfang