Skip to main content

Zeugen gesucht

Versuchter Einbruch in Rastatt scheitert an stabilem Fenster

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.
Vor dem Einbruchsversuch verschafften sich die Täter Zutritt zur Gartenhütte. (Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Unbekannte versuchten am Donnerstag in ein Wohnhaus in der Rastatter Münchfeldstraße einzudringen. Wie die Polizei mitteilte, misslang dieser Versuch scheinbar an der Stabilität des Fensters.

Die Einbrecher hatten sich zuerst durch die Beschädigung eines Vorhängeschlosses Zugang zu einer Gartenhütte verschafft. Danach wollten sie ein Fenster zu dem Wohnhaus gewaltsam öffnen. Dies gelang ihnen nicht, sodass lediglich ein Schaden am Fenster zurückblieb.

Das Polizeirevier Rastatt hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise entgegen.

Polizei sucht Zeugen

(0 72 22) 76 10

nach oben Zurück zum Seitenanfang