Skip to main content

Jubilar

Tony Marshall feiert 83. Geburtstag

Sänger Tony Marshall hat seinen Geburtstag in Moosbronn gefeiert. Ohne Corona wäre die Blockhütte des Hotel Mönchhof sicher rappelvoll gewesen. So gratulierte nur ein denkbar kleiner Kreis.

Bekannt wurde Tony Marschall mit dem Hit „Schöne Maid“, der 1971 auf den Markt kam. Foto: Joachim Kocher

Seinen 83. Geburtstag hat der Schlagersänger Tony Marshall am Mittwoch gefeiert. Am Nachmittag kam er in seine Galerie, die sich in der Blockhütte des Hotel Mönchhof in Moosbronn befindet, wo er von seinem Freund Frank Füchtenschnieder, Seniorchef des Mönchhof-Hotel in Moosbronn, begrüßt wurde. Die beiden verbindet eine langjährige Freundschaft.

Begleitet wurde der Jubilar von seinem langjährigen Freund Pfarrer Franz Pitzal aus Renningen. Tony Marshall bedauerte, dass er in seiner Galerie, die sich in der Blockhütte des Hotel Mönchhof befindet, im Grunde genommen allein sitzen musste.

Ohne Corona wäre die Blockhütte mit Sicherheit rappelvoll gewesen.

Tony Marshall auf dem Roten Teppich vor dem Festspielhaus Baden-Baden. Foto: Bernd Kamleitner

Bekannt wurde Tony Marschall mit dem Hit „Schöne Maid“, der 1971 auf den Markt kam. Seit diesem Zeitpunkt galt Tony Marshall als „Fröhlichmacher der Nation“. Zahlreiche Alben brachte Toni Marshall anschließend auf den Markt und viele Goldene Schallplatten nahm er in den vergangenen Jahrzehnten entgegen.

Marshall ist ausgebildeter Opernsänger

Zahlreiche Tourneen führten den erfolgreichen Sänger rund um den Globus. Tony Marshall ist ausgebildeter Opernsänger. Schon 1965 bestand er sein Staatsexamen an der Musikhochschule in Karlsruhe. 2005 spielte der ausgebildete Opernsänger im Frankfurter Volkstheater die Rolle des Tevje im Musical Anatevka.

Anlässlich seines 80. Geburtstages wurde Tony Marshall zum Ehrenbürger von Baden-Baden ernannt. Außerdem ist er Ehrenbürger des Inselstaates Bora-Bora.

nach oben Zurück zum Seitenanfang