Skip to main content

In der Nacht zu Sonntag

Drei Männer rauben Schuhe von Betrunkenem in Stuttgart

Einem 24-Jährigen sind in Stuttgart von drei Männern die Schuhe gestohlen worden. Zuerst sollen die Männer den 24-Jährigen, betrunkenen Mann ins Gesicht geschlagen haben, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Einer der Täter soll ihn daraufhin von hinten umklammert haben, während die anderen ihm seine Turnschuhe auszogen. Anschließend vertrieben die Männer den Betrunkenen und warfen eine Flasche hinter ihm her.

Der 24-Jährige, der bei dem Vorfall in der Nacht zu Sonntag leicht verletzt wurde, lief daraufhin zu einer Tankstelle.

Wenig später nahm die Polizei in der Nähe des Tatorts einen 18-Jährigen fest, der die geraubten, knapp 200 Euro teuren Schuhe trug. Wer die anderen beiden Täter waren, war zunächst noch unbekannt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang