Skip to main content

Verkehrsunfall

Fußgänger von Pkw-Fahrer in Seelbach erfasst worden

Ein 57-jähriger Fußgänger ist am Dienstagnachmittag beim Überqueren eines Kreisverkehrs in Seelbach von einem Pkw angefahren worden.

Ein Streifenwagen der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz.
Der Sachschaden beläuft sich auf 1.000 Euro (Symbolbild). Foto: Jens Büttner/dpa/Symbolbild

Ein 69-Jähriger ist am Dienstagnachmittag beim Kreisverkehr in der Hauptstraße in Seelbach mit einem Fußgänger kollidiert. Wie die Polizei mitteilte, wurde dieser dabei verletzt.

Hilfskräfte waren vor Ort

Der Pkw-Fahrer soll bei der Ausfahrt aus einem Kreisverkehr in der Hauptstraße gegen 17.30 Uhr den überquerenden Fußgänger übersehen haben. Dabei wurde der 57-jährige Mann verletzt und durch Einsatzkräften des Rettungsdienstes zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

nach oben Zurück zum Seitenanfang