Skip to main content

Impfen in sozialen Brennpunkten

Heidelberger Chefvirologe erklärt: Darum sollten wir weiterhin Maske tragen

Mutationen, Inzidenzwert, Masken: Der Heidelberger Virologe Hans-Georg Kräusslich berät die Landesregierung und sagt: „Mein Gefühl ist, dass man stärker in soziale Brennpunkte reingehen müsste.“

Als Experte gefragt: Mit weiteren Wissenschaftlern sitzt Virologe Hans-Georg Kräusslich in einem Beratergremium der baden-württembergischen Landesregierung. Foto: Christoph Schmidt/dpa

Die Politik hört in der Pandemie auf Wissenschaftler - meistens jedenfalls. Die Landesregierung hört sich aber an, was Hans-Georg Kräusslich zu sagen hat.

Der Virologe und ärztliche Direktor des Uniklinikums Heidelberg erklärt im Interview mit BNN-Redakteur Sebastian Raviol, wie er Schulunterricht im Herbst für vertretbar hält.

Außerdem spricht Kräusslich über seinen Fehler zu Beginn der Pandemie und welche Gefahr nun von Mutationen ausgeht.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang