Skip to main content

Trockenheit belastet Grundwasserspeicher

Im Südwesten wird das Wasser knapp

Seit drei Jahren hat es im Südwesten deutlich zu wenig geregnet. Auch die kommenden zwei Wochen ist kein Regen in Aussicht. Niedrige Wasserstände in den Flüssen und ein niedriger Grundwasserstand sind die Folgen. Was kann noch passieren?

Trockenheit-Niedriger Pegel der Flüsse bei Karlsruhe-
hier die Alb in Karlsruhe
Auf dem Trockenen: Wie viele andere Nebenflüsse des Rheins, führt auch die Alb (hier bei Karlsruhe-Mühlburg) aktuell sehr wenig Wasser. Immer wieder werden bisherige Niedrigststände unterschritten. Foto: Peter Sandbiller

Weiterlesen mit

Sie haben bereits ein Abo?

Anmelden

Monatsabo: Jetzt für 1 € testen

9,90 €
ab dem 2. Monat
  • 4 Wochen für 1 € lesen
  • Monatlich kündbar
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Monatsabo abschließen

Jahrespass: Jetzt 19,80 € sparen

99 €
im Jahr
  • 2 Monate geschenkt
  • Endet automatisch nach einem Jahr
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Jahrespass abschließen
nach oben Zurück zum Seitenanfang