Skip to main content

Baden-Quote gewünscht

Aus Sicht der Vereinigung Baden wird der württembergische Landesteil noch immer bevorzugt

Jährlich legt die Landesvereinigung Baden in Europa eine Bilanz vor, wo sie Ungleichgewichte zwischen den ehemals badischen und württembergischen Landesteilen sieht. Jetzt fordert er eine Baden-Quote.

Robert Mürb führt die streitbare Interessenvertretung Landesvereinigung Baden in Europa seit 25 Jahren. Er sucht nach einem Nachfolger oder einer Nachfolgerin für seine Tätigkeit. Foto: Foto: Stefan Jehle

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang