Skip to main content

Rückruf von Landliebe-Pudding

Landliebe ruft Pudding-Viererpackungen zurück

Landliebe-Pudding mit dem Haltbarkeitsdatum 21. Dezember 2020 könnten schon frühzeitig verderben und werden deswegen zurückgerufen.

ARCHIV - 09.02.2015, Rheinland-Pfalz, Haßloch: Eine Kundin geht in einem Supermarkt mit ihrem Einkaufswagen an einem Kühlregal vorbei. (zu dpa «Vom Grießbrei bis zu Geschirrspültabs: Viel Ärger mit Verpackungen» vom 17.01.2019) Foto: Uwe Anspach/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Verwendung weltweit Foto: dpa

Die Firma Landliebe ruft verschiedene Puddingsorten zurück. Betroffen sind die 4x125-Gramm-Packungen der Sorten „Landliebe Grießpudding Traditionell“, „Landliebe Grießpudding Zimt“ und „Landliebe Sahne Pudding Schokolade“ mit Mindesthaltbarkeitsdatum 21. Dezember 2020.

Eine Gesundheitsbeeinträchtigung durch den Verzehr könne nicht ausgeschlossen werden, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. In einzelnen Packungen wurde demnach eine mikrobiologische Beeinträchtigung festgestellt, die zu vorzeitigem Verderb führen kann. Die belieferten Handelspartner haben die betroffenen Produkte nach Angaben von Landliebe bereits aus dem Verkauf genommen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang