Skip to main content

Hoher Sachschaden

Loßburg: zwei Leichtverletzte nach Frontalzusammenstoß

Bei einem Überholmanöver sind am Mittwochmorgen zwei Pkw-Fahrer auf der Landesstraße 408 zwischen Loßburg und Peterzell miteinander kollidiert.

Leuchtendes Blaulicht auf einem Polizeiwagen.
Während der Unfallaufnahme musste die Landesstraße voll gesperrt werden (Symbolbild).  Foto: Lino Mirgeler/dpa

Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen ist es am Mittwochmorgen auf der Landesstraße 408 zwischen Loßburg und Peterzell im Landkreis Freudenstadt gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurden dabei beide Fahrer leicht verletzt.

Überholmanöver führte zu Unfall

Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer fuhr gegen 7.15 Uhr auf der Landesstraße Richtung Peterzell, als er einen Lkw überholen wollte, kollidierte er frontal mit dem Wagen eines entgegenkommenden 54-Jährigen.

Beide Fahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt und ihre Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 60.000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang