Skip to main content

Donzdorf

Mann klaut mit Störsender Geldbeutel aus Auto

Ein 26-Jähriger hat mit einem illegalen Störsender einen Geldbeutel aus einem Auto im Kreis Göppingen gestohlen. Bis zu sieben Zeugen nahmen die Verfolgung auf und stellten den Mann, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei.
Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei. Foto: Daniel Vogl/dpa/Symbolbild

Der Tourist hatte mit dem Störsender dafür gesorgt, dass sich das Auto einer 42-jährigen Frau auf einem Supermarktparkplatz nicht mehr abschließen ließ.

Während die Frau davon irritiert den Einkaufswagen wegbrachte, öffnete der Mann die Beifahrertür ihres Autos und machte sich im Innenraum zu schaffen. Sie bemerkte das und schrie um Hilfe, woraufhin Zeugen den Mann mehrere Hundert Meter verfolgten und stellten. Die alarmierte Polizei konnte den Mann festnehmen.

Frau vermisst Geldbeutel mit Bankkarte

Die Frau vermisste seit dem Vorfall am Samstag ihren Geldbeutel samt Bankkarte, der von dem Dieb vermutlich auf der Flucht weggeworfen worden war. Diesen hatte der Mann nämlich nicht mehr bei sich – dafür aber den Störsender.

Nach Aufnahme seiner Personalien und Hinterlegung einer Sicherheit wurde der Mann wieder entlassen. Gegen ihn wird jetzt wegen Diebstahls und dem Verwenden eines nicht erlaubten Senders ermittelt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang