Skip to main content

Brände

Mann wird bei Brand in Langenburg verletzt: Technischer Defekt möglich

Ein Bewohner ist bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Langenburg verletzt worden. Der Mann wurde in eine Klinik gebracht.

Der Hinweis „Gefahr“ leuchtet auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei.
Der Mann wurde durch den Brand und das entstandene Rauchgas verletzt. (Symbolbild) Foto: Jan Woitas/dpa/Symbolbild

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Langenburg (Kreis Schwäbisch Hall) ist ein Bewohner verletzt worden. Der Mann wurde in eine Klinik gebracht, zu seinem Zustand konnte ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen zunächst keine Angaben machen.

Brand vermutlich durch technischen Defekt ausgelöst

Demnach brach am Montagnachmittag in einer Küche des Hauses ein Feuer aus. Ausgelöst worden sei das Feuer vermutlich durch einen technischen Defekt in einer Dunstabzugshaube.

Der Bewohner wurde den Angaben zufolge durch die Flammen und das entstandene Rauchgas verletzt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang