Skip to main content

„Thema Löbel abgehakt“

Nach Maskenaffäre: Mannheimer CDU sieht keine Verstöße gegen das Parteigesetz

Nach der Maskenaffäre hat Nikolas Löbel (CDU) sein Bundestagsmandat niedergelegt. Eine Prüfung soll nun Klarheit bringen, ob es in der Kreisgeschäftsstelle Mannheim Unregelmäßigkeiten gab. Über den genauen Inhalt des Gutachtens schweigen die Verantwortlichen aber.

Nikolas Löbel (früher CDU) hatte sein Bundestagsmandat im Zuge der Maskenaffäre niedergelegt. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Archivbild

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang