Skip to main content

Konservative Netzwerker

Nach Rücktritt von Max Otte: Werte-Union will Maaßen zurück

In der konservativen Werte-Union hofft man nach dem Rücktritt ihres Vorsitzenden Max Otte, dass Hans-Georg Maaßen und andere prominente Ex-Mitglieder wieder eintreten. Ein badischer Spitzenpolitiker prophezeit indes, dass der erzkonservative Zirkel bald überflüssig ist.

Max Otte, Vorsitzender der Werteunion und CDU-Parteimitglied, nimmt an einer Pressekonferenz der AfD zu Beginn der AfD-Fraktionssitzung im Reichtagsgebäude teil. Otte tritt für die AfD als Bundespräsidentenkandidat an.
Nachfolger gesucht: Max Otte ist als Vorsitzender der Werte-Union zurückgetreten. Wegen seiner Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten mit AfD-Unterstützung soll er aus der CDU ausgeschlossen werden. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang