Skip to main content

Interview

Die Wissenschaft weiß wenig über die Bedeutung von Nahtod-Erlebnissen

Die Wissenschaft hat viel und lange an Nahtod-Erlebnissen geforscht. Bislang jedoch ohne konkrete Ergebnisse. Die Soziologin Ina Schmied-Knittel näherte sich dem Phänomen deshalb von einer anderen Seite und zog ihre eigenen Schlüsse.

Zur Person Ina Schmied-Knittel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Empirische Kultur- und Sozialforschung am Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene in Freiburg. Foto: Ina Schmied Knittel

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang