Skip to main content

Polizei sucht Zeugen

Unbekannter überfährt Kreisverkehr und landet im Graben in Ichenheim

Ein Unbekannter hat am Mittwoch in Ichenheim einen Kreisverkehr und das zugehörige Kennzeichen überfahren. Zum Stillstand kam es in einem Graben.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Beim Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.  Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Ein unbekannter Autofahrer hat am Mittwochabend gegen 23.35 in Ichenheim einen Kreisverkehr und das zugehörige Kennzeichen überfahren und ist schließlich in einem Graben zum Stillstand gekommen.

Nach Angaben der Polizei befuhr der Unbekannte die Dudenheimer Straße entlang in Richtung Ichenheim. Am Ortseingang überfuhr der Fahrer den Kreisverkehr und das zugehörige Verkehrszeichen. Anschließend kam der Unbekannte von der Fahrbahn ab und kam in einem Graben zum Stillstand. Die Person entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro. 

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, sich unter der Rufnummer (07 81) 21 22 00 zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang