Skip to main content

Polizei als Eskorte

Polizei in Gengenbach eskortiert zukünftige Eltern ins Klinikum

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Gengenbach kontrollierten Beamten den Wagen eines Ehepaars. Die beiden waren zur Geburt ihres Kindes auf dem Weg zum Klinikum. Kurzentschlossen eskortierten die Beamten die Eheleute bis zum Krankenhaus.

Ein Baby klammert sich an den Finger seiner Mutter. Frauen in Deutschland haben im Jahr 2019 weniger Babys auf die Welt gebracht als 2018.
Mit der Eskorte der Beamten erreichte das Ehepaar das Klinikum vor der Geburt. Foto: Fabian Strauch/dpa

Gegen 23:25 Uhr führten Beamte des Polizeireviers Offenburg am Mittwochabend auf der Hauptstraße in Gengenbach eine allgemeine Verkehrskontrolle an einem Fahrzeug durch.

Neben dem Fahrer befand sich im Auto eine in den Wehen liegende schwangere Frau. Kurzerhand eskortierten die Beamten das Ehepaar mit Blaulicht bis zum Ortenau Klinikum, welches sie rechtzeitig erreichten.

Über das Geschlecht oder Wohlbefinden des Neugeborenen erhielt die Polizei laut Auskunft eines Pressesprechers leider keine Informationen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang