Skip to main content

Illegale Geburtstagsfeier

Polizei löst Treffen auf

Die Polizei hat in Mannheim eine illegale Geburtstagsfeier aufgelöst. In der Wohnung feierten 22 Personen aus neun Haushalten.

Illegale Geburtstagsfeier: 22 Personen aus neun verschiedenen Haushalten trafen sich in einer Mannheimer Wohnung. Foto: Imago Images/ Westend61

Bei einer illegalen Geburtstagsfeier in Mannheim hat die Polizei 22 Personen angetroffen.

Nach einem Hinweis wegen Ruhestörung wurden in einer Drei-Zimmer-Wohnung 19 Erwachsene und drei Kinder aus neun unterschiedlichen Haushalten entdeckt, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Die Teilnehmer der Feier erhielten Platzverweise. Gegen sie seien Bußgeldverfahren wegen Verstoßes gegen die Corona-Verordnung eingeleitet worden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang