Skip to main content

In Eberdingen

Polizei: Mann tötet im Kreis Ludwigsburg Ehefrau und sechsjährige Tochter

Ein 35 Jahre alter Mann hat in Eberdingen (Kreis Ludwigsburg) nach ersten Erkenntnissen der Polizei seine Ehefrau und seine sechs Jahre alte Tochter und anschließend sich selbst getötet.

Die Hintergründe der Tat im Kreis Ludwigsbug waren am Freitagmorgen noch unklar. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Den Ermittlern zufolge ereigneten sich die Taten am späten Donnerstagabend. Wie die Polizei in Ludwigsburg mitteilte, brachten Rettungskräfte in der Nacht zum Freitag außerdem einen vierjährigen Sohn mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Eine Bekannte der 33 Jahre alten Getöteten hatte die Polizei alarmiert, da sie sich sorgte. Die Beamten fanden die Toten im Wohnhaus der Familie auf. Die Hintergründe waren am Freitagmorgen noch unklar.

Hinweis der Redaktion

Die Badischen Neuesten Nachrichten berichten nicht über Suizide. Grund dafür ist, dass die Berichterstattung über Selbsttötungen erwiesenermaßen zu vielen Nachahmern führen kann. Ausnahmen werden nur gemacht, wenn ein Fall durch bestimmte Umstände besonders relevant ist.

Sollten Sie selbst Probleme haben oder über Suizid nachdenken, gibt es in Deutschland 104 Seelsorgestellen, die jederzeit eine anonyme Beratung anbieten. Die kostenlosen Rufnummern lauten 0800 - 1110111 oder 0800 - 1110222. In Karlsruhe bieten zudem der Kriseninterventionsdienst K.i.D. ( 0721 - 830 36 47 ) und der Arbeitskreis Leben Karlsruhe ( 0721 - 811424 ) Hilfe und Beratung an.

nach oben Zurück zum Seitenanfang