Skip to main content

Kreis Freudenstadt

Rund 600.000 Euro Schaden nach Brand in Baiersbronn

Bei einem Brand in Baiersbronn ist ein Schaden von rund 600.000 Euro entstanden. Ein Gebäude der Reichenbacher Höfe stand in Flammen.

Feuerwehrleute stehen an einem Einsatzort.
Feuerwehrleute stehen an einem Einsatzort. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Beim Brand eines Gebäudekomplexes in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) ist ein Schaden von rund 600.000 Euro entstanden.

Das Feuer brach in der Nacht zum Montag aus zunächst ungeklärter Ursache aus, teilte ein Polizeisprecher mit. Verletzte habe es nicht gegeben. Ein Übergreifen auf umliegende Gebäude habe die Feuerwehr verhindern können.

Wohn- und Wirtschaftgebäude von Brand betroffen

Laut dem Sprecher handelt es sich bei dem Komplex um Wohn- und Wirtschaftgebäude, Teile davon werden als Feriendomizil genutzt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang