Skip to main content

Pfalzgrafenweiler

Schwer verletzt: Radlader erfasst Jugendlichen bei Freudenstadt

Während einer Fahrt mit einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine ist ein 15-Jähriger von dieser heruntergefallen. Daraufhin geriet er unter die fahrende Maschine. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Ein Rettungshubschrauber hat den schwer verletzten Jungen in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Hauke-Christian Dittrich picture alliance/dpa

Ein 15-jähriger ist am Montagabend von einem Radlader in Pfalzgrafenweiler-Bösingen gefallen. Der Radlader erfasste den Jungen und verletzte ihn schwer, berichtete die Polizei.

Der Junge und ein gleichaltriger Freund mähten zunächst Gras auf einer Weide mit Hilfe des Arbeitsgeräts. Im Anschluss fuhren die beiden gegen 17 Uhr mit der selbstfahrenden Arbeitsmaschine auf der Straße „Wiesengrund“.

Bei der Fahrt rutschte der betroffene Jugendliche offensichtlich mit nassen Schuhen von der Trittleiter ab und geriet im Anschluss unter die fahrende Maschine. Aufgrund der schweren aber derzeit wohl nicht lebensgefährlichen Verletzungen brachte ein Rettungshubschrauber den 15-Jährigen in ein Krankenhaus.

nach oben Zurück zum Seitenanfang