Skip to main content

Pkw streift Motorrad

Schwerverletzter Motorradfahrer nach Unfall bei Bad Wildbad

Auf der Bundesstraße 294 hat sich am Sonntag ein schwerer Unfall ereignet. Dabei wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Ein 56-jähriger Motorradfahrer musste am Sonntag schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild) Foto: Rake Hora

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 294 zwischen Calmbach und Höfen an der Enz hat sich am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Gegen 17.55 Uhr befuhr ein 30-jähriger Audi-Fahrer die Bundesstraße 294 von Calmbach kommende in Richtung Höfen an der Enz, als er in einer Linkskurve nach Einschätzung der Polizei aufgrund einer Unachtsamkeit mit der halben Fahrzeugseite auf die Gegenfahrbahn geriet.

Trotz Ausweichmanöver konnte der entgegenkommende 56-jährige Motorradfahrer dem Audi nicht ausweichen und streifte den Pkw in der Folge. Dabei geriet das Motorrad ins Trudeln und prallte samt Fahrer gegen eine Steinmauer.

Der schwerverletzte Motorradfahrer wurde im Anschluss in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 21.000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang